Logo

Mathematiker / Physiker / Volkswirt als (Senior) quantitative Analyst (m/w/d)

  • Prüfungsverband deutscher Banken e. V.
  • PV Verbund
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Sonstiges
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Wir, der Prüfungsverband deutscher Banken e.V., sind ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes in Deutschland. Gegründet im Jahr 1969 sind wir Risikomanager für die Einlagensicherung von aktuell über 130 Instituten. Unser anspruchsvolles und höchst interessantes Arbeitsumfeld bietet ein breites Aufgabenspektrum und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedenen Berufsbildern.
 
Für die Erreichung unserer Ziele suchen wir engagierte Talente, die mit uns und für unsere Mitglieder die Zukunft gestalten, mitdenken und neue Impulse geben wollen.

Für den Bereich Modelle und Methoden suchen wir ab sofort und unbefristet einen:

Mathematiker / Physiker / Volkswirt als
(Senior) quantitative Analyst (m/w/d)

Vollzeit (39 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Modellierung von Verfahren zur Risikobewertung der vom Prüfungsverband überwachten Banken mit dem Fokus auf u.a. Zinsänderungs- und Marktpreisrisiken, Stresstesting-Parametrisierung, Prognoseverfahren
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Views in SQL-Datenbanken für Validierungs- und Entwicklungszwecke
  • Projektleitung und Schnittstelle mit Fachbereichen, IT, Einlagensicherungssystem und den Aufsichtsbehörden
  • Datenanalysen im Austausch mit den Fachbereichen
  • Überprüfung der Risikomodelle der privaten Banken im Rahmen von Einlagensicherungs-Prüfungen
  • Weiterentwicklung des Modellierungsvorgehens unter Berücksichtigung regulatorischer Entwicklungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)Mathematik, Physik, VWL, Ökonometrie, oder eine vergleichbare Qualifikation mit ausgeprägtem quantitativen Schwerpunkt
  • Erste Berufserfahrungen in der Modellentwicklung, im Risikocontrolling, dem Risikomanagement oder einem artverwandten Bereich mit einem Fokus auf Modelle zur Identifikation von Risiken der Banken
  • Begeisterung für bankwirtschaftliche Zusammenhänge, verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch
  • Erfahrungen im Umgang mit dem regulatorischen Bankenumfeld
  • Programmierkenntnisse, die über MS-Office hinausgehen (z. B. SQL, R, Python), sind von Vorteil
  • Selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise in Verbindung mit ausgeprägter Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikativen Fähigkeiten
Sie erfüllen nicht alle Anforderungen, aber unsere Stelle gefällt Ihnen? Dann bewerben Sie sich!
 

Unser Angebot

  • Arbeitsvertrag mit langfristiger Perspektive, flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten und 30 Tagen Urlaub (zzgl. 24. und 31.12.)
  • Ein sinnstiftente Tätigkeit, bei welcher die Risikomessung von Banken das Ziel der Organisation ist
  • Selbständiges Arbeiten und Raum für Eigenverantwortung
  • Individuelles Schulungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage von Köln mit sehr guter ÖPNV Anbindung
  • Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
  • Weitere Zusatzleistungen, z.B. Fahrtkostenzuschuss, JobRad, Fitnessstudio (Urban Sports, Fitness First oder Kieser Training), Corporate Benefits u.v.m
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!                    
Für Fragen steht Ihnen Frau Greune gerne unter +49 (221)16023-130 zur Verfügung.
 
  • Anke Greune
  • HR Business Partner Recruiting
  • 4922116023130